Was hat uns dazu bewogen einen solchen Raclettegrill herzustellen?

Seit Jahren sind wir auf verschiedenen Märkten und Veranstaltungen mit unserem Raclettangebot vertreten und haben uns immer über die folgenden Punkte geärgert.

 

  • nicht für den Dauerbetrieb geeignet
 
  • hohe Energiekosten
  • wackliger Käsehalter
 
  • unsauberes Handling
  • zu langsam in der Zubereitung
 
  • Käse verbrennt zu schnell
  • ungleichmäßige Konsitenz
 
  • weiche Käseseitenteile
  • windempfindlich
 
  • zu leicht/ rutschig auf Tischen
  • Netzstecker brechen und stören
 
  • nicht für Linkshänder geeignet
  • ungleichmäßiger Käsebezug
 
  • große Reststücke wegen Haltemechanik

 

Da war es an der Zeit ein Gerät aus der Praxis für die Praxis zu entwickeln.